Kristallwelt

Klirrend kalt und sonnig zeigte sich der heutige vierte Adventssonntag. Die Elemente der Natur waren überzogen von einer eisigen Pracht, eine feine, bezaubernde Kristallwelt, wie im Märchen. Auf wenigen Metern ließ sich so viel entdecken, auf Wiese, Feld, Baum und am Bach. Jedes Bild ein kleines Gedicht.

Die einzelnen Blätter harren dem kalten Griff des Winters. Es ist still und alles wartet geduldig auf die baldige Rückkehr der längeren Tage. Genussvoll im sanften Licht der Wintersonne.

www.studionatur.de

Lesezeichen in Aquarell, Engel und Heilpflanzen, 4 x 14 cm, à 9 €, Kontakt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: