Stille der Erde

Wo finden wir die Stille der Erde? In besonderen Zeiten, wie die des Tagesanbruchs. Gerade im Oktober sind die Sonnenaufgänge jeden Tag anders. Heute durch den Dunst war es total mystisch, überall verfingen sich die Tropfen in den kleinen Spinnfäden.

Impressionen vom Morgengang.

Mögen wir die Kraft und Stärke durch Zeiten in der Stille der Erde mit in den Tag nehmen und uns bewahren. Genießen wir diese Augenblicke in der Natur.

www.christinegeier.com

Fotografie, Natur(heil)kunde, Illustration, Beratung u.v.m.

3 Antworten zu „Stille der Erde”.

  1. Guten Morgen, falls noch nicht geschehen einfach den Blog abonnieren, das müsste unten rechts gehen. Oder Dir den Link abspeichern und ab und zu nachschauen, vielen Dank! Schöne Grüße, Christine

    Gefällt 1 Person

  2. Avatar von Dr. Rolf Frederking
    Dr. Rolf Frederking

    Liebe Christine! Leider haben mich die Fotos Deiner Nachrichten, wie oben, noch nie erreicht, d.h. ich konnte sie noch nie bewundern.
    Was ist zu tun?
    Dr. Rolf Frederking, Goldkronach

    Gefällt mir

    1. Guten Morgen, falls noch nicht geschehen einfach den Blog abonnieren, das müsste unten rechts gehen. Oder Dir den Link abspeichern und ab und zu nachschauen, vielen Dank! Schöne Grüße, Christine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: