Herzenszeit

Was macht uns glücklich, lässt unser Herz vor Freude hüpfen, nährt unsere Seele, beflügelt unseren Geist? Finden wir es heraus und leben mehr davon!

Gott möchte, dass wir das Leben genießen. Unsere Gaben leben und uns an einander erfreuen. Schon ein goldener Sonnenaufgang kann ein Lächeln zaubern. Der Augenblick, wenn die Sonne hinter dem Hügel hervortaucht, beflügelt den Tag.

Besondere Orte in der Natur inspirieren uns. Auf dem Naturgang heute morgen kamen wir an solchen Momenten des Glücks vorbei. Die Weide wartet auf ihren Frühlingsstart, leuchtend stand sie vor dem satten Blau.

Durch den vielen Regen in den letzten Wochen und das Schmelzwasser steigen die Pegel der kleinen Bäche an. Diese Bäume arrangieren sich mit ihren nassen „Füßen“. Der Wind schüttelt die losen Zweige ab. Es finden sich überall kleine Augenblicke, oder wir nehmen sie uns bewusst.

www.feenographie.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: