Tag des Lichts

Tag des Lichts

Heute am Tag des Lichts, ist die Sonne da, am Dreikönigstag. Sie scheint ja immer, manchmal versteckt hinter dichtem Nebel und Wolken, manchmal zaubert sie uns einen blauen Himmel. Es ist eine Frage der Sichtweise, des Wahrnehmens. Übertragen auf das Leben können selbst dunkle Zeiten voll Licht sein. In dem man die Impulse und Zeichen wahrnimmt und sich eine neue Perspektive verschafft. Hinterfragen ist das eine, wahrhaft sein Leben in die Hand nehmen das andere. Mit Geduld, Dankbarkeit und eine Art „sich in den Arm nehmen“ oder von Gott gehalten sein, für Gott sein. Es weicht das Dunkle, es zeigen sich neue Möglichkeiten und Wege auf. Schweigsam schaue ich über die vergangenen rauen Tage, es waren Tage der Stille und Zentrierung, ab und zu ein Aufblitzen der Illusionen unserer Zeit.

Auch die Erzengel schenken uns Lichtfarben, Heilfarben, so ist die Farbe grün dem Engel Raphael zugeordnet, der für Heilung, Gesundheit und Reinheit steht. Sein Licht setzt sich zusammen aus gelb (aktiv-schöpferisch) und kraftvollem Blau (Schutz und schnelle Hilfe).

Kontemplation, Ruhe der Gedanken.

www.christinegeier.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: