Tierische Aquarelle

Aus dem Impuls heraus malte ich vor einiger Zeit Maja, die Katze von Patrizia Stabile einer Fotografin-Freundin. Maja ist über die Regenbogenbrücke gegangen und wird sehr von ihrem Sohn vermisst.

Unsere Hauskatze Gingi, die mitlerweile schon in die Tage gekommen und doch so flink und schlau ist. Sie hatte vor zwei Jahren einen Hüftbruch und zog sich lange zurück um zu heilen, heute sieht man davon fast gar nichts mehr. Ihren unbeugsamen Willen und Dickschedel kann man nur bewundern.

Ein Blitz-Aquarell von der Hündin Sally, da ich meiner Familie weiter weg (als 15 km) gerne noch etwas persönliches nachträglich zu Weihnachten schenken wollte, bevor die Schotten dicht waren. Ein quirliges Persönchen und sie versteht sich gut mit Wunjo, zeigt ihm ab und zu mal die Grenzen auf, da kann man viel davon lernen.

Jetzt zeige ich noch mein erstes Portrait in Aquarell von Wunjo ich habe versucht seine Fellfärbung genau einzufangen, es ist mir nicht ganz gelungen, 17 x 24 cm auf Hahnemühlepapier (hotpressed).

Gerne male ich auch Deinen tierischen Begleiter oder Seelentier. Mehr Informationen unter:

www.christinegeier.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: