Neuschnee

Dem Pfad der Wildheit folgend, durch den frisch verschneiten Wald, still, sacht und umsichtig, laufen wir mit den Spuren des Lebens und finden zauberhafte Blüten und Wälder. Es finden sich Zeichen überall, Frassspuren, Verwehungen, Gerüche. Die Sinne schulen und die Welt begreifen.

www.christinegeier.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: