Begegnungen

Affirmation: „Ich erwarte Leichtigkeit im Leben und folge meinen Impulsen.“

Eigentlich war nur ein kleiner Rundgang mit Wunjo heute zum Sonnenaufgang geplant, doch dann war das Licht so schön, unten im Tal alles grün, oben auf dem dem Plateau herrlich weiß und sonnig. Dazu tierische Begegnungen. Es zog mich in Richtung Licht.

Bei dem ersten Bild stehen rechts hinter den kleinen Büschen einige Rehe und zupfen in aller Ruhe das gefrorene Gras.

Wunjo still am beobachten. Und unten hat sich seine Nase ins Bild gemogelt.

Auf dem unteren Foto lief eine Schar Rehe hinten rechts durch das Bild. Zu wissen, dass sie sich dort frei der Sonne entgegen bewegten und sich nicht stören ließen, ist wunderbar.

Es war auf der Kuppe nicht so windig wie im Tal, das ist oft so.

Wunjo hat Krähen entdeckt, wieder mit seinem eigens gestalteten Geschirr von tjalda unterwegs.

Unbearbeitete Handyfotos. Der Lichtmomente und Begegnungen wegen wollte ich sie zeigen.

Nachmittags sahen wir noch zwei Bussarde, fünf Kraniche und noch einmal 7 Rehe.

Einen lichtvollen Übergang ins neue Jahr wünsche ich Euch.

www.christinegeier.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: