Stille in der Natur

Manchmal braucht es Zeit für Stille und Einsamkeit, genauso wie es Zeit für Begegnung gibt, für Austausch und Gespräch. Die Natur ist für beides ein wunderschöner Ort. Alleine für sich die Ruhe und Vielseitigkeit wirken lassen – oder gemeinsam genießen, das Licht, die verzuckerten Wiesen und Wälder. Dies bewusst wahr zu nehmen, frei zu entscheiden und beides anzunehmen ist ein Geschenk. Genauso wie der Schnee jetzt zu Weihnachten. Wunder-volle Welt. Fokus auf das, was gut ist. Was Hoffnung macht. Was uns stärkt und gesund erhält. Und doch mit offenen Augen die Wahrheit erkennen und selbst denken. Es gibt so viele Informationen jeden Tag, da gilt es das Wesentliche herauszufiltern, auf eigene Impulse und dem Urinstinkt vertrauen.

 

www.christinegeier.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: