Der Platz im Leben

Affirmation: „Ich nehme meinen Platz im Leben ein.“

Manchmal erinnert sich etwas in mir an eine Zeit, als die Gemeinschaft von jung bis alt füreinander da war, sich gegenseitig verstand und unterstützte und jeder seinen Platz hatte, sein Talent leben konnte, Gaben gebraucht und Autonomie gefördert wurden.

Namen wurden danach gegeben. Natürliche, passende Wohnräume geschaffen. Es gab Versammlungen bei Unstimmigkeiten oder wenn etwas bedrohliches geschah. Die Angst wurde aufgefangen in einem Kollektiv an gleichen Werten.

Vielleicht geschieht dies gerade in den Netzwerken auf einer anderen Ebene, ein weitergeben, ein hinhorchen, ein unterstützen. Doch stets wachsam sein, das große Ganze im Blick. Gleichzeitig kann rückwirkend noch vieles aufgelöst werden.

Wer von meinen Erfahrungen profitieren möchte, wer wirklich bereit ist: ich BIN da. Wer seinen Weg geht, zu sich selbst, zum Urfunken. Erhalte Impulse für die nächsten Schritte für den Platz im Leben.

Manchmal bin ich selbst so be-geist-ert von dem, was alles zum Vorschein kommt.


www.christinegeier.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: