Herbstlicht

Affirmation: „Ich vertraue auf den Lauf des Lebens und folge meiner Intuition“

Als ich heute morgen erwachte erschien alles noch grau und trüb und ich hätte nie vermutet, dass ich mich mit Wunjo auf unserer Morgenrunde in einer derartig lichtvollen Welt wiederfinde mit glitzernden Spinnennetzen und leuchtenden Feldern. Alles ist miteinander verwoben, sagte mir dies und selbst in der dunkelsten Stunde scheint irgendwo ein Licht und erhellt die Seele und schenkt dem Geist neue Kraft. Begegnungen mit dem Göttlichen möchte ich es fast nennen, denn ich erlebte inmitten des Dunstes etwas so besonderes, ja heiliges, das ich kaum mit Worten beschreiben kann. Ich hatte nur das Handy dabei, und so konzentrierte ich mich dann doch überwiegend auf die Stimmung um mich herum, die ich gerne mit Euch teile.

Es erschien eine Art Lichtkreis, Sonnenkrone, Strahlenkranz, der dem Wort Corona (radiata) heute eine wundervolle Bedeutung gibt. Vielleicht dürfen wir täglich dies damit in Verbindung bringen, Segen, Heilung und Bewusstwerdung.

www.christinegeier.com

2 Antworten zu „Herbstlicht”.

  1. Wow!
    Sowas Schönes hat die Welt noch nicht gesehn.
    Dein Beitrag hat den ersten Preis verdient.
    Für solche heiligen Momente lohnt es sich zu leben.
    Alles Liebe und Gute

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Staunend, das freut mich sehr, dass Du es genau so auch wahrnimmst, liebe Grüße!

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Dr. Christine Geier Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: