Waldversum

Irgendwo tragen wir alle ein Stück Wald in uns, weil es etwas ganz ursprüngliches ist, in der Mensch früher zu Hause war. Und heute ganz besonders bezaubernd durch den klaren Himmel und das Sonnenlicht, das den restlichen Bodennebel ziemlich schnell auflöst. Gemeinsam mit den Fellnasen draußen, bevor der Tag richtig los geht. Licht ist für unseren Körper von ungemeiner Wichtigkeit für sämtliche Prozesse, auftanken und die Waldluft inhalieren.

Fotografie, Naturheilkunde, Kunst: www.christinegeier.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: