Krähe im Baum

Affirmation: „Ich bleibe mir selbst treu.“

Die ganzen Einflüssen von außen, der Wandel, die unterschiedlichen Meinungen zu den aktuellen Themen, es ist überall, drängt sich auf und schiebt sich unter.

Wo bleibt das eigene Leben? Es ist. Jeden Augenblick.

Sieh die Krähen in den Bäumen, sie suchen nach reifenden Früchten. Die Schwalben am Himmel, fliegen im Wind unter den hängenden Wolken nach den Insekten. Ein Kreislauf. Ewig. Geben und nehmen. Lieben und lassen. Jeder nach seiner Fasson. Wie die Krähe sich wieder einer Gruppe anschließt, so finden auch wir uns in einer Zugehörigkeit. Doch gilt es hier achtsam zu sein und nicht allem zu glauben, nicht jeden Trend mit zu machen, sich nicht in etwas hineinziehen zu lassen. Es ist nicht alles Gold was glänzt. Vieles ist manipulierend, beeinflussend.

Die Wahrheit ist in einem reinen, klaren Geist erkennbar.

Krähenmedizin blickt hinter die Kulissen, sie ist Vermittler zwischen Dies- und Jenseits, schenkt Klarheit , Intelligenz und Wachheit und vieles mehr.

www.christinegeier.com

Fotografie, Kunst und Erdmedizin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: