In Balance

„Ich lasse den Druck los und befreie mich in meiner eigenen Geschwindigkeit und auf meine Weise.“

An diesem heutigen Feiertag ist eine gute Gelegenheit, um allen Druck von sich zu nehmen. Sei es durch Arbeit, Familie, Sorgen oder CoAbhängigkeit.

Setze nicht zu hohe Maßstäbe, kreiere Dir einen inneren friedlichen Raum, der Dich zurück zu Dir bringt. Zurück zu Ausgleich und Ruhe. Nimm den Druck von außen nicht an, ersetze ihn durch Selbstliebe und Gelassenheit.

Methoden um Druck loszulassen

Viele Wege führen heraus aus dem Druck, dauern gar nicht lange und sind so wertvoll:

  • Schreiben: „Der Weg des Künstlers“ – Julia Cameron zeigt wie hilfreich Morgenseiten sind, um erst einmal innerlich klar zu werden.
  • Malen: Intuitiv ohne Ziel, einfach skizzieren oder mit Farbe experimentieren
  • Natur: Drauf los laufen oder in Ruhe sitzen, meditieren, zentriert sein, schauen, beobachten, atmen und verinnerlichen, die Farben und Strukturen der Natur wirken lassen.
  • Tanzen: Aufrecht sein, in Bewegung, fließend, beugen, schwingen, auf den Zehen stehen und sich drehen, in Fluss kommen, mit oder ohne Musik, mit offenen oder geschlossenen Augen.
  • Singen: Mantren, Affirmationen singen oder vor sich hin pfeifen, Obertöne singen oder einfach eines der Lieblingslieder. Töne erzeugen in uns Schwingungen, die Blockaden lösen.
  • Schutz: Sich mental reinigen und schützen, durch bewusste Klarheit. Räuchern mit weißem Salbei, danach Fenster öffnen und Druck hinauslassen.
  • Ordnung: Auf- und Ausräumen, leermachen, loslassen, das ist befreiend und bringt neuen Schwung und Raum ins Leben
  • Affirmation: „ich bin frei und liebe mich selbst, alles geschieht zu seiner Zeit“
  • Dankbarkeit: Akzeptieren, annehmen, ansehen und mit Mut und Zuversicht weiter gehen.

Balance

Viele weitere Ideen und Inspirationen auch auf meinem Telegram Channel

www.christinegeier.com: Fotografie, Kunst und Naturheilkunde, Beraterin bei Blockaden und Selbstverwirklichung, Inspiration und Kreativitätscoaching.

Foto entstanden in Norwegen, dieses Jahr ist der Trekkingkurs Anfang Juli.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: