Stillewerden

Affirmation: Ich  fühle in das Stillewerden der Natur und bereite mich vor auf die ruhige Zeit des Jahres.

Wenn die Herbstwinde wehen, die Blätter von den Bäumen fallen, bereitet sich das Leben auf eine ruhigere Zeit vor. Die kühle Decke des nahenden Winters breitet sich über die Landschaften aus. Es liegt der Duft nach Schnee in der Luft. Zeit zum Nachsinnen und Still werden. Ruhe für Körper, Geist und Seele. Loslassen aller hektischen und kontrollierenden Muster. Befreien aus ungesunden Müssen und Sollen. Zeit für Dich.

Mit einer Reinigung Deiner Wohnräume durch sinnvolles Auf-räumen, durch Räucherungen (Salbei) und nicht überheizten Zimmern, kannst Du eine klare Athmosphäre schaffen, in denen neuer Wirkraum entsteht. Die innere Klärung erfolgt durch passende Affirmationen, Aura und Chakrenreinigung und einem Krafttier, das Dir Wegweiser ist.

Oftmals sind die schlaflosen Nächte, die vielen wirren Gedanken gar nicht Deine eigene Geschichte, sondern aus Deiner Umgebung. Sinnvolle Grenzen setzen, Energiebänder lösen und mit Selbstliebe und neuer Lebenskraft Deine eigenen Talente finden und leben. Gerne unterstütze ich Dich darin.

www.christinegeier.com

Heilsame Kunst und Fotografie, geistiges Heilen (auch telefonisch).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: