Blutmond

Wenn wir bewusst leben, so leben wir im Einklang mit allem was ist. Mit dem Geschehen der Natur, mit der Veränderung der Jahreszeiten und dem Rhythmus des Mondes. Es ist ein sehr altes Ritual täglich dem Ziehen des Mondes auf seiner Umlaufbahn und sein Zu und Abnehmen zu beobachten. Wenn wir es regelmäßig tun, dann geht es uns in Fleisch und Blut über. Dann erfahren Frauen eine Angleichung ihrer Monatsblutungen.

Schon gestern konnte man ihn sehr gut sehen, den Blutmond. Umgeben von einem strahlend roten Licht stand er am hellerleuchteten Sternenhimmel. Nach der heißen Wetterlage sehr klar, aber auch unheimlich winkt er herab. Zeigt uns noch einmal unsere Schatten und hilft beim Loslassen derselben. Zeigt uns, wo wir noch ganz vertrauen sollen, wo wir uns noch zu sehr beeinflussen lassen.

Ich nutze diese Energien des Vollmonds für Aquarellmalen, aktivierend und lösend, so entstand er:

Blutmond

„Blutmond“, Aquarell auf Hahnemühle Aquarellpapier, 24 x 32 cm, verfügbar als Original und Druck.

www.christinegeier.com

Visionäre Kunst & Naturheilung

2 Antworten zu „Blutmond”.

  1. Avatar von Christian Dittmann
    Christian Dittmann

    Und das Beste, unser Nachbarplanet der Mars ist heute Nacht unmittelbar neben dem Blutmond zu sehen und kurz nach 22.30 zieht auch noch die ISS ihre Bahn über uns hinweg. Spannende Nacht 😀

    Gefällt mir

    1. Sehr spannend! Allerdings finde ich das Universum / die Natur jeden Tag auf eine bestimmte Art und Weise besonders und einzigartig. Der Gedanke über das „was kommt dahinter“ kann unendlich werden 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: