Wandelbar

Beim Übergang einer Jahreszeit zur nächsten zeigt es sich ganz deutlich wie wandelbar alles ist. Von außen wirkt es faszinierend, alles bereitet sich auf kalte Tage vor. Was innen, in den Organismen, vor sich geht, ist ein unfassbares Wunderwerk an Evolution. Jedes Lebewesen, ob Tier oder Pflanze hat ihre eigenen Zeichen und Abläufe. Sammeln, verstecken, wärmen, einsparen. Was ist mit uns Menschen? Was tun wir in dieser Zeit, in der das Licht langsam schwindet, die Luft kälter wird?

Wir bereiten uns ebenso vor. In dem wir ab und zu inne halten und die Geschwindigkeit drosseln. In dem Wichtiges hervorgeholt wird, das uns wärmt, sei es ein wohlschmeckender Tee oder wärmende Schals. In dem Unwichtiges losgelassen wird, damit Platz entsteht für Neues. In dem wir uns die Zeit für uns nehmen, genügend Lieben, Lachen und Fühlen. Wir dürfen uns Zeit lassen. Lass dir Zeit. Bleibe wandelbar und genieße es.

cf4a9154_bearbeitet-1

Herbstmorgen, Licht erwacht, überall Ruhe und Mystik.

cf4a9156_bearbeitet-1

Alles folgt seiner eigenen Ordnung.

cf4a9164_bearbeitet-1

Der Zauber liegt in den kleinen Dingen.

„Fotowanderungen, Lichtarbeit und Coaching“

http://www.christinegeier.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: