Anemone

Buschwindröschen (Anemone nemorosa), gleich Frühlingsbotinnen strecken sie ihre Köpfchen den ersten wärmenden Lichtstrahlen entgegen. Wie Göttinen des Morgengraus bewachen sie die Wurzeln der Bäume oder die Ränder der Bachläufe. Gewappnet mit ihren sternförmigen Köpfchen und den grünen Kleidchen, genießen sie es die ersten zu sein. Die Ersten die den Frühling begrüßen.

http://www.christinegeier.com

2 Antworten zu „Anemone”.

  1. Schöne Bilder. Das letzte Bild mit dem herrlichen Bokeh gefällt mir am besten. Ich werd wohl auch in nächster Zeit mal in den Wald gehen 🙂

    Liebe Grüße, Juliane

    Gefällt mir

    1. Ich lebe direkt am Wald, das ist mein Vorteil, ich liebe es die Natur zu er-leben 🙂 Danke für Deinen lieben Kommentar! und viel Freude beim draußen sein, liebe Grüße, Christine

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: