Annehmen

Annehmen, Akzeptieren.

Sich ganz bewusst dem Augenblick hingeben. Loslassen.

Sich nicht mehr wehren, keinen Widerstand erzeugen.

Alle Gedanken zu lassen und sich dann davon lösen.

Alle Gefühle bewusst fühlen und akzeptieren.

15 26 07_0231_bearbeitet-1

So bleiben wir in der Realität, können Hürden überwinden

Berge besteigen und Täler durchwandern.

Unseren Blickwinkel ändern.

15 26 07_0169_bearbeitet-1

Es bedeutet nicht, dass wir auf etwas verzichten sollen,

nein – wir lernen achtsam Grenzen zu setzen, Wünsche und Träume zu verwirklichen.

15 26 07_0215_bearbeitet-1

Mit einem Lächeln der Realität hingeben,

das bringt uns weiter auf unserer eigenen Reise.

Immer einen Schritt nach dem Anderen auf der Strasse unseres Lebens.

.

www.christinegeier.com

.

Street-Yoga-Shooting mit Danie – Yoga Bayreuth

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: