Yoga spürbar

Ein sehr schönes Shooting erlebte ich mit Daniela, Yogalehrerin in Bayreuth.

Unsere Locations waren neben Wald, See und Wiese, auch Straßen.

15 26 07_0233_bearbeitet-2

Eben diese Wandelbarkeit und doch Verinnerlichung macht Yoga aus.

Bei sich zu sein, unabhängig des Ortes – Gegensätze, die Kraft geben.

Voller Demut, alles loslassen und Kon-zentration auf sich Selbst.

15 26 07_0299_bearbeitet-2

Inspirationsquelle, Erholung, Beweglichkeit. Für Yoga gibt es viele Worte und Gründe. Es zentriert, erdet, macht frisch. In erster Linie kann es den Geist beflügeln, Grenzen erkennen und setzen lassen. Störungen, Blockaden auflösen und klären. In allen Lebensphasen gibt es Übungen und auch verbunden mit anderen Disziplinen (wie Pilates) wird es zu einem ganz individuellen, heiligen Ritual.

15 26 07_0043_bearbeitet-2

Es gibt so viele schöne Fotos aus diesem Shooting, dass ich beizeiten noch einige ergänzen werde.

15 26 07_0155_bearbeitet-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: