Kätzchen

Diese kleinen Kätzchen (3 Mädchen und 2 Jungs) habe ich vom ersten Tag an begleiten und ablichten dürfen. Hier sind sie erst ein paar Tage – jetzt sind sie beinahe alt genug, um von Mama Lily entwöhnt zu werden.

Tierfotographie ist immer sehr aufregend, da man spontan und flexibel sein muss. Diese kleinen Süßen haben zum Glück viel und lange geschlummert. Doch sollte man die Harmonie der kleinen Familie nicht allzu lange stören.

Kätzchen

 

3 Antworten zu „Kätzchen”.

  1. Awwwwww… so süüüüß!
    Würde gern meine Nase zwischen die Kätzchen stecken 😛

    Ich finde junge Katzen haben einen ganz eigenen (tollen) Geruch. Kannst du das bestätigen oder bilde ich mir das nur ein (und meine Mom, und Großmutter, und ein paar Freunde…)

    Lg, Sarah

    Gefällt mir

    1. Hallo,
      ja hihi alles was „neu“ ist hat einen so ursprünglichen, schönen Geruch – vielleicht riecht es so im Paradies 🙂

      danke für Deinen Kommentar!
      lg

      Gefällt mir

      1. Mit „neu“ meinst du neugeboren nehm ich an… obwohl so ne Lederganitur… nein!
        Nicht abschweifen. Paradies… ja dann lohnt sich der Himmel doch:-)
        aber immer wenn ich Kätzchen sehe will ich mich am liebsten (neben knuddeln und spielen) damit einreiben XD jemand sollte das als Parfum herstellen;-)

        Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Van Lure Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: